Badminton

Die Badminton-Abteilung bietet Kindern und Erwachsenen, Hobby- und Mannschaftsspielern die
Möglichkeit, in einer familiären Atmosphäre gemeinsam einen spannenden Sport auszuüben.
Unsere Abteilung punktet neben dem Sport mit viel Geselligkeit in und außerhalb der Sporthalle.
Bei uns steht neben dem sportlichen Erfolg die Gemeinschaft und vor allem der Spaß im Vordergrund.

Was genau ist Badminton?
Badminton ist ein Rückschlagspiel, das mit einem Federball und einem Badmintonschläger gespielt
wird. Dabei versuchen beide Spieler, den Spielball so über das Netz zu schlagen, dass die
Gegenseite ihn nicht zurückschlagen kann. In der Dreifach-Sporthalle (Raiffeisenhalle) haben wir bis
zu 8 Badmintonfelder, auf denen wir gemeinsam spielen. Badminton kann mit zwei Spielern als Einzel
oder auch mit 4 Spielern als Doppel oder Mixed gespielt werden.

Jeden Mittwoch findet unser Jugendtraining geleitet durch unsere Trainer Christina Deuter und Christian Schütz statt. Neben Lauf- und Schlagübungen steht der Spaß am Spiel in der Gruppe im Vordergrund.

In unserem Verein sind Hobby- sowie Mannschaftspieler herzlich willkommen!
Aktuell stellen wir zwei Mannschaften, die sich in unterschiedlichen Klassen mit anderen Mannschaften
sportlich messen. In dieser Saison spielen unsere Mannschaften in der Bezirksklasse sowie in der
Bezirksliga.
An Hallenzeiten mangelt es uns nicht:
Am Mittwoch und Freitag nutzen wir die Halle vor allem zum freien Spiel. Dabei spielen Anfänger und erfahrene Spieler bunt gemischt miteinander.

Haben wir dein Interesse geweckt?
Dann sprich uns gerne an! Unten findest du unseren Kontakt sowie die Trainingszeiten für Kinder und
Erwachsene.
Du kannst gerne zweimal kostenlos an unserem Training teilnehmen, um uns und den Sport näher
kennenzulernen. Dabei begleitet dich am Anfang immer ein erfahrener Spieler, der dir die Grundlagen
zeigt.

Wir würden uns freuen, wenn du Teil unserer Gemeinschaft wirst!

Kontakt und Termine

LeitungChristian Schütz, 0151 / 41934234
TrainingszeitenMittwoch
17:00 Uhr – 20:00 Uhr (Jugend)
20:00 Uhr – 22:30 Uhr (Senioren)

Freitag
20:00 Uhr – 22:30 Uhr (Senioren)

Aktuelles:

Ho ho ho!

Das Jahr neigt sich so langsam dem Ende zu und was gehört neben Keksen, Weihnachtsmärkten und Glühwein unbedingt dazu? Richtig – eine ausgelassene Weihnachtsfeier mit dem Lieblings-Sportverein!

Aber nur zusammen Pizza essen und über das vergangene Jahr sprechen reicht dem TuS Horhausen dabei natürlich nicht.

Stattdessen hat unser (frisch gebackener) Trainer Christian in diesem Jahr ein Badmintonturnier für die Kinder- und Jugendabteilung auf die Beine gestellt.

Dabei spielten die Kinder nicht nur die klassischen Doppel / Mixed gegeneinander, sondern konnten auch fleißig mit Aufschlägen und Zielschlägen punkten!

Natürlich haben wir dabei auch das Alter der Kinder und deren Spielstärke berücksichtigt und so letztlich die ersten drei Plätze für die zwei gebildeten Gruppen vergeben.

Neben tollen Urkunden und Schokoweihnachtsmännern für alle Teilnehmer gab es für unsere stolzen Gewinner zusätzlich noch eine Medaille!

Wir gratulieren ganz herzlich (von links nach rechts) Julian K., Julian L., Marie, Dennis, Florian und Julian P.!

Wir danken außerdem allen fleißigen Helfern, insbesondere den Eltern, die fleißig bei den Stationen unterstützt und sogar selbst noch den ein oder anderen Satz gespielt haben.

Wir haben da definitiv einiges an Potenzial gesehen 😉

Im Anschluss an die Weihnachtsfeier unserer Jugend hatten dann auch die Erwachsenen die Möglichkeit noch ein paar Bälle zu schlagen.

Überraschenderweise fiel das dem ein oder anderen nach einem Gläschen Glühwein viel leichter als sonst.

Nach einem gemeinsamen Abendessen und einem kleinen offiziellen Dankeschön an all die helfenden Hände des TuS Horhausen gab es auch noch eine Tombola mit vielen tollen und auch etwas ausgefallenen Preisen.

Der TuS Horhausen Badminton wünscht euch allen eine schöne Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Ups we did it again…!

Auch in diesem Jahr hat es sich der TuS Horhausen nicht nehmen lassen, am jährlichen Grufti-Cup in Mayen teilzunehmen. Grufti? – Ja! Der Name ist Programm! Bei diesem Hobby-Turnier treten jeweils Spielpaarungen an, deren Alter in Summe entweder Ü70 oder Ü100 beträgt. Der älteste Teilnehmer war dabei unglaubliche 79 Jahre alt!

Die Stimmung war wie immer sehr entspannt und unsere Teilnehmer – Jana, Jaqueline, Dieter und Reiner – freuten sich sehr über das Wiedersehen mit alten Bekannten. Man kennt sich eben 😉 Auch die Verpflegung war wie immer Top! Und ganz wichtig – das Turnier ist ganz ohne Verletzungen verlaufen.

Für unsere beiden Herren gab es dabei sogar noch eine kleine Besonderheit: Beide wurden mit drei Sternchen neben ihrem Namen gelistet. Nach großer Nachfrage der anderen Teams: Nein, die beiden sind laut eigener Aussage nicht blind, taub und stumm. Aber dafür ein kleines bisschen verrückt. Als die einzigen (spontan entschiedenen) Doppelstarter im Turnier (jeweils im Herrendoppel und im Mixed mit den Damen) wurden sie extra markiert, damit ihre Spiele vorgezogen werden 😉

Doch wie ist das Ganze am Ende für die Vier ausgegangen? Von den 20 angetretenen Paaren Ü70 belegten Jana und Reiner einen starken 7. Platz und Jaqueline und Dieter direkt dahinter den 8. Platz im Mixed. In der Kategorie Ü100 (16 Paarungen) haben es Reiner und Dieter sogar zusammen aufs Treppchen geschafft. Ein wohl verdienter 3. Platz und ein super Pokal, den die beiden da nach Horhausen geholt haben!

Doppelter Saisonauftakt!

Den Saisonauftakt feierten wir am letzten Wochenende gleich doppelt. Sowohl unsere erste als auch unsere zweite Mannschaft bestritten am Samstag und Sonntag ihre ersten Heimspiele der neuen Saison 23/24. Dabei musste die Erste sogar gleich zweimal ran.

Gestartet sind wir mit einem spannenden Match gegen den SV Rheinbreitbach. Trotz sehr starker Leistung, insbesondere in den Damenspielen (DD, DE und MX), musste sich der TuS Horhausen 1 am Ende leider mit einem 3:5 geschlagen geben. Fun Fact – Während dem Spiel haben sich gleich 3 Bespannungen verabschiedet!

Am Sonntag lud dann die zweite Mannschaft zur Partie gegen den Vfl Kesselheim. Auch hier hat das Team zum Saisonstart alles gegeben und alle Damenspiele sowie das zweite Herrendoppel nach Hause geholt, sodass wir uns am Ende mit einem wohl verdienten 4:4 trennen konnten.

Und als wäre das noch nicht genug, hat sich die Erste dann auch noch dem BC Niederlützingen gestellt. Trotz der 2:6 Niederlage für den TuS gab es einige sehr spannende Dreisatzspiele zu sehen – Geschenkt wurde unseren Gegnern der Sieg auf jeden Fall nicht! Ein großes Dankeschön geht dabei noch an Dieter & Jaqueline, die trotz Hobby-Turnier am Samstag gleich am nächsten Tag für beide Mannschaften angetreten sind!

Obwohl wir nicht alle Punkte nach Horhausen holen konnten, freuen wir uns auf die nächsten Spieltage. Kommt unsere zweite Mannschaft doch am Samstag um 17 Uhr bei ihrem Heimspiel besuchen!

Badminton-Jugend greift weiter an!

Am Samstag den 17. Juni waren unsere jüngsten Spieler zu Gast beim 2. OLIVER Mini-Cup in Trier. Für den TuS Horhausen sind Nala, Florian und Maximilian an den Start gegangen.

Unsere jüngsten haben wertvolle Wettkampferfahrung gesammelt und dabei zwei Mal sehr knapp das Podium verpasst.

Wir danken dem FSV Trier-Tarforst und dem BVR für die gelungene Ausrichtung des Nachwuchsturniers und sind auch beim letzten Mini-Cup dieses Jahres wieder mit dabei.

Den Bit-Cup in den Westerwald geholt!

Das haben an diesem Wochenende Jule und Jenny! Das Badminton Turnier „Bit-Cup“ fand am vergangenen Wochenende bereits zum vierten Mal in Bitburg statt. Unsere Damen waren zum ersten Mal mit von der Partie – und das direkt sehr erfolgreich!

Während der Gruppenphase trat das Damendoppel des TuS Horhausen gegen 4 andere Damen-Mannschaften im A-Feld an. Ungeschlagen und wohl verdient sicherten sie sich so durch einen weiteren Sieg im finalen Platzierungsspiel den Turniersieg.

Mit zwei gravierten Bitburger-Biergläsern und einem riesigen Lächeln ging der Tag für unsere beiden Spielerinnen erfolgreich zu Ende.

Wir danken dem TV Bitburg für das gut organisierte und ausgerichtete Turnier und sind mit Sicherheit nächstes Jahr wieder mit dabei!

Neue Trikots für die Badminton-Kinder

Große Freude herrscht derzeit in der Badminton-Abteilung des TuS Horhausen 04 e.V.

Im neuen grünen Vereinstrikot starten die Badminton-Kinder in die Turniersaison.

Wir bedanken uns bei unserem Hauptsponsor „BHAG“ für das starke Teamoutfit.

Auch unsere jungen Mitglieder bedanken sich mit einem Schriftzug aus Badmintonbällen.

„Es freut mich sehr unsere Kinder in den Vereinsfarben zu sehen. Die neuen Trikots machen aus uns eine starke Gemeinschaft“, sagt Trainer Christian Schütz.

Das Badminton-Jugendtraining findet jeden Mittwoch von 17:00 Uhr bis 20:00 Uhr in der Raiffeisenhalle Güllesheim statt.

Das Trainerteam bietet ein abwechslungsreiches Programm, wobei der Spaß und die Gemeinschaft an oberster Stelle steht. Die Badmintonabteilung freut sich über jedes Kind, das den tollen Mannschaftssport ausprobieren möchte.