Aktuelles

  • JEDE STIMME ZÄHLT!

    Die regionalen Banken möchten die Vereine unterstützen, deshalb gibt es sowohl von der Sparkasse Westerwald-Sieg als auch von der Westerwald Bank, Gelder für eingereichte „Projekte“. Hieran haben wir uns beteiligt. Jetzt benötigen wir Eure Unterstützung!

    Wir haben uns mit einem Projekt unter „Heimatliebe“ bei der Sparkasse Westerwald-Sieg registriert, welches nun Unterstützer benötigt. Hierfür sind Codes notwendig, die dem Projekt zugeordnet/eingereicht werden können.

    Wie erhalte ich die Codes:

    Als Kunde der Sparkasse Westerwald-Sieg können Sie Spendencodes im Beratungsgespräch bei Ihrem persönlichen Berater erhalten. Besuchen Sie uns und vereinbaren Sie am besten gleich einen Beratungstermin. Die Spendengutscheine werden aber auch als Willkommens-Gruß für Neukunden, mit dem Kunden-Newsletter (monatlich), bei einem Online-Produktabschluss, Veranstaltungen und vielen weiteren Anlässen und Aktionen der Sparkasse Westerwald-Sieg verteilt.  Die Spendencodes können Sie hier auf skwws-heimatliebe.de einlösen. Die gutgeschriebenen SocialCoins können Sie dann an beliebig viele Projekte Ihrer Wahl verteilen.

    Am einfachsten ist es, wenn Ihr Euch für den Newsletter registriert:

    https://www.sk-westerwald-sieg.de/de/home/service/newsletter.html

    Ihr erhaltet dann über den Newsletter jeweils 1 bis 2 Codes, die dann unserem Projekt  https://www.skwws-heimatliebe.de/project/online-training/ zugeordnet werden können.

    Das Sammeln ist bis April 2021 möglich!

    Auch bei der Westerwald-Bank haben wir ein Projekt laufen. Hier werden mind. 50 Stimmen benötigt, damit der Verein Geld erhält. Hier müsst Ihr Euch nur 1 x registrieren und für den Verein abstimmen https://v36.vereinsvoting.de/overview?appId=23346

    (Unter dem Bild auf Abstimmen klicken, dann nur noch Eure Email und Name angeben und auf „Stimme abgeben“ klicken, dann die Nachricht/Mail in Eurem Emaileingang bestätigen und schon habt Ihr Eure Stimme abgegeben).

    Am besten sofort erledigen, das Projekt läuft nur bis zum 06.12.2020!

    Vielen Dank für Eure Unterstützung!

  • Wir stellen unseren Sportbetrieb wieder ein!

    Liebe Abteilungs- und Übungsleiter,
    leider hat uns Corona wieder fest im Griff. 

    Die Kreisverwaltung hat in ihrer Allgemeinverfügung zur Bekämpfung der Corona-Pandemie ab 29.10.2020 folgendes verfügt: Abweichend von § 10 Abs. 1 Satz 1 der 11. CoBeLVO ist das gemeinsame sportliche Training nur mit bis zu 5 Personen auf Sportanlagen im Innenbereich (Hallen etc.) bei festen Kleingruppen zulässig. Zuschauer/innen sind bei Wettkampf und Training nicht zugelassen. 

    Die Durchführung von Wettkampfsimulationen sowie Kontaktsport ist nicht zulässig. Duschen und Umkleidekabinen sind unter Beachtung der Abstandsregeln zu nutzen. 

    Ferner wird die Anzahl der zeitgleich anwesenden Personen auf eine Person pro 20 qm Fläche begrenzt. Abweichend von § 10 Abs. 3 der 11. CoBeLVO sind Zuschau-er/innen nicht zugelassen. 
    Bund und Länder haben zudem beschlossen, ab 02.11.2020 u.a. den gesamten Sportbetrieb in Vereinen einzustellen, vorerst bis Ende November. 

    Der Vorstand beschließt aufgrund der vorgegebenen Verfügungen, ab sofort den Sport- und Trainingsbetrieb des TuS Horhausen 04 e.V. einzustellen. 
    Auch wenn wir noch 2 Tage „dürften“, die meisten Abteilungen haben mehr als 5 Teilnehmer, so dass ein Training sowieso nicht gestattet wäre. 

    Bitte informiert eure Teilnehmer hierüber. 

    Das alles tut uns sehr leid, aber wir haben derzeit keine andere Möglichkeit! 

    Mit sportlichen Grüßen 
    Der Vorstand 

    Friedrich Stahl
    1. Vorsitzender des TuS Horhausen 

  • Einladung zur Mitgliederversammlung

    Am Freitag, den 23.10.2020 findet um 19:00 Uhr im Foyer der Raiffeisenhalle in Güllesheim unsere diesjährige Mitgliederversammlung statt.

    Tagesordnung: 

    1. Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden
    2. Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung der Mitgliederversammlung
    3. Jahresbericht 2019
    4. Berichte der Abteilungsleiter
    5. Kassenbericht
    6. Bericht der Kassenprüfer
    7. Entlastung des Vorstandes
    8. Ehrungen
    9. Verschiedenes

    Wenn Anträge auf Änderungen/Ergänzungen gestellt werden, so sind diese eine Woche vor Beginn der Hauptversammlung beim Vorstand einzureichen (§8 Abs. 7 der Satzung).

    Wir bitte alle Mitglieder um ein zahlreiches Erscheinen.
    Wir weisen darauf hin, dass die zum Zeitpunkt der Veranstaltung geltenden Hygieneregelungen (insbesondere Tragen einer Mund-Nasen-Schutzmaske, Abstand halten, keine Begrüßung per Handschlag) einzuhalten sind.

    Mit sportlichem Gruß

    Der Vorstand
    gez. Friedrich Stahl
    1. Vorsitzender

  • Neubeginn der Gymnastikstunde montags

    Ebenfalls nach den Herbstferien (26.10.2020) startet montags um 18.00 Uhr wieder die Gymnastikstunde vor dem Lauftreff, der ab 19.00 Uhr startet. Hier werden mit einfachsten Übungen (nur mit dem eigenen Körpergewicht) alle Muskelgruppen trainiert.

    Kosten: Vereinsmitglieder kostenlos, Nichtmitglieder 6,- EUR/Stunde.

    Weitere Infos und Anmeldungen bei Sonja Schneeloch, 0170-8318639 oder
    schneeloch@rahalfar.de.